Sönke Rix Bundestagsabgeordneter für den Kreis Rendsburg-Eckernförde


Funktionen

familienpolitischer Sprecher SPD-Fraktion

Durch die große Themenvielfalt im Familienausschuss kann nicht jeder Abgeordnete und jede Abgeordnete über jedes Themengebiet umfassend Bescheid wissen. Aus diesem Grund haben wir die Themen an die einzelnen Mitglieder der Arbeitsgruppe für Familie, Senioren, Frauen und Jugend (AG FSFJ) in der SPD-Fraktion verteilt.

In meiner Funktion als Sprecher dieser AG betreue ich alle Themenbereiche, die in den Bereich der Familienpolitik fallen.  Das bedeutet: Die einzelnen Berichterstatter in der Arbeitsgruppe stimmen sich mit mir ab, wenn es um Anträge, Kleine oder Große Anfragen oder andere parlamentarische Initiativen zu diesen Themen geht.

Außerdem haben wir – die zweit stellvertretenden Sprecher/innen und ich – repräsentative Aufgaben zu erfüllen. Wir werden häufig zu Veranstaltungen, Pressegesprächen und Podiumsdiskussionen eingeladen, um die familienpolitischen Positionen der SPD-Bundestagsfraktion darzustellen.

Sowohl die inhaltliche Arbeit in der AG als auch die organisatorischen Aufgaben machen mir viel Spaß. Zusammen mit meinen Kolleginnen und Kollegen beobachte und begleite ich die Vorhaben der Regierungskoalition.

Glücklicherweise haben wir innerhalb der Fraktion Referentinnen und Sachbearbeiterinnen, die uns in unserer Arbeit unterstützen und dabei helfen, immer alles unter einen Hut zu bekommen.


RSS

Familienhaushalt weiter auf Wachstumskurs

05.07.2018
Der Haushalt des Familienministeriums liegt 2018 erstmals über zehn Milliarden Euro – eine gute Nachricht für Kinder, Jugendliche, ihre Eltern und für alle ehrenamtlich engagierten Menschen in unserem Land. Im Vergleich zum Vorjahr steigt der Etat um über 700 Millionen Euro.


Fachgespräch zur Verbesserung der Kindertagesbetreuung

20.06.2018
Mehr Kita-Plätze und eine höhere Qualität bei der Betreuung unserer Kinder - Wie wir das hinbekommen, diskutierte ich mit meinem Kollegen Ernst Dieter Rossmann, Landtagsabgeordneten und der Landes- sowie der Kreiselternvertretung in Pinneberg.


"Familien die Möglichkeit geben, geregelt nachzuziehen"

07.06.2018
Rede zum Familiennachzug zu subsidiär Schutzberechtigten


Internationaler Tag des Kindes

01.06.2018
Am heutigen Internationalen Tag des Kindes schaut auch Deutschland aufmerksam hin: Jedes fünfte Kind lebt hier zu Lande über mindestens fünf Jahre dauerhaft oder wiederkehrend in Armut.


Bericht aus Berlin

30.05.2018
Die Landesregierung ist gefordert


"Es geht immer um Einzelfälle"

23.03.2018
Rede im Rahmen der Aussprache zur Regierungserklärung Familie, Senioren, Frauen und Jugend


Familienministerin Dr. Franziska Giffey nimmt ihre Arbeit auf

21.03.2018
In der letzten Woche ist in Berlin der Koalitionsvertrag unterzeichnet worden, und die neue Bundesregierung hat ihre Arbeit aufgenommen.


Entgeltgleichheit ist eine Frage der Gerechtigkeit

15.03.2018
Am 18. März ist Equal-Pay-Day – der „Tag für gleiche Bezahlung“ von Frauen und Männern.


"Press for progress - wir müssen auf die Tube drücken"

01.03.2018
Rede zum Internationalen Frauentag


Familien und Kinder im Fokus

09.02.2018
Mit nur 16 Verhandlungstagen waren die Verhandler*innen um die 4. Große Koalition in der Geschichte der Bundesrepublik deutlich schneller, als die am Ende erfolglosen Jamaika-Unterhändler.




Soenke2015

Aktuell

Familienhaushalt weiter auf Wachstumskurs

05.07.2018
Der Haushalt des Familienministeriums liegt 2018 erstmals über zehn Milliarden Euro – eine gute Nachricht für Kinder, Jugendliche, ihre Eltern und für alle ehrenamtlich engagierten Menschen in unserem Land. Im Vergleich zum Vorjahr steigt der Etat um über 700 Millionen Euro.


"Zusätzliches Geld für mehr Kita-Plätze in besserer Qualität"

03.07.2018
Rede zum Einzelplan 17 (Familie, Senioren, Frauen und Jugend)




Alle aktuellen Meldungen

 

Alle aktuellen Termine

Navigation

A+ A-

Rix Schwesig