Sönke Rix Bundestagsabgeordneter für den Kreis Rendsburg-Eckernförde


Meinung

Positionen und Initiativen

In unterschiedlichen Gremien - beispielsweise in der Landesgruppe Schleswig-Holstein, in der Parlamentarischen Linken, in der DENKFabrik der SPD-Bundestagsfraktion - verabschieden wir in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Positionspapiere. Diese finden Sie hier.

Gleichzeitig bringen wir unsere politischen Ansätze über Anträge in das Parlament ein. Genau wie die Kleinen und Großen Anfragen an den Deutschen Bundestag, die wir insbesondere in Zeiten der Opposition in das Parlament eingebracht haben, werden die Anträge regelmäßig hier eingestellt. 

Freiwilligendienste aller Generationen verstetigen – Engagement ohne Altersgrenzen stärken

30.11.2011
Antrag der SPD-Bundestagsfraktion


Förderung eines offenen Umgangs mit Homosexualität im Sport

29.11.2011
Antrag der SPD-Bundestagsfraktion


UN-Konvention jetzt umsetzen – Chancen für eine inklusive Gesellschaft nutzen

29.11.2011
Antrag der SPD-Bundestagsfraktion


Rechtsextremismus vorbeugen - Unsere Demokratie braucht gute politische Bildung und eine starke Bundeszentrale für politische Bildung

29.11.2011
Antrag der SPD-Bundestagsfraktion


Tag des Barrierefreien Tourismus auf der ITB unterstützen

22.11.2011
Antrag der SPD-Bundestagsfraktion


Sexuelle Gewalt gegen Kinder umfassend bekämpfen - Kampagne des Europarats unterstützen

22.11.2011
Antrag der SPD-Bundestagsfraktion


Mordserie der Neonazi-Bande und die Arbeit der Sicherheitsbehörden

22.11.2011
Entschließungsantrag der SPD-Bundestagsfraktion


Effiziente Durchsetzung des Bundesgleichstellungsgesetzes –

09.11.2011
Kleine Anfrage der SPD-Bundestagsfraktion




Soenke2015

Aktuell

Ein Armutszeugnis

30.11.2011
Die Regierungskoalition aus CDU/CSU und FDP hat mit dem Beschluss über den Bundeshaushalt 2012 erneut ihre Unfähigkeit zur Lösung zentraler politischer Fragen dokumentiert. Die Bilanz der Haushaltsberatungen ist ein Armutszeugnis für die Koalition und Finanzminister Wolfgang Schäuble.


Und sie kürzen doch

24.11.2011
Die Regierungsfraktionen lassen dem gemeinsamen Entschließungsantrag vom Dienstag keine Taten folgen.




Alle aktuellen Meldungen

 

Alle aktuellen Termine

Navigation

A+ A-

Bericht aus Berlin