Sönke Rix Bundestagsabgeordneter für den Kreis Rendsburg-Eckernförde


Meinung

Positionen und Initiativen

In unterschiedlichen Gremien - beispielsweise in der Landesgruppe Schleswig-Holstein, in der Parlamentarischen Linken, in der DENKFabrik der SPD-Bundestagsfraktion - verabschieden wir in mehr oder weniger regelmäßigen Abständen Positionspapiere. Diese finden Sie hier.

Gleichzeitig bringen wir unsere politischen Ansätze über Anträge in das Parlament ein. Genau wie die Kleinen und Großen Anfragen an den Deutschen Bundestag, die wir insbesondere in Zeiten der Opposition in das Parlament eingebracht haben, werden die Anträge regelmäßig hier eingestellt. 

Änderungsantrag zum "Entwurf eines Gesetzes über den Umfang der Personensorge bei einer Beschneidung des männlichen Kindes"

12.12.2012
Gemeinsamer Änderungsantrag mit anderen Abgeordneten der SPD-Fraktion


Diskriminierung abbauen – In jedem Alter

11.12.2012
Antrag der SPD-Bundestagsfraktion




Soenke2015

Aktuell

Workshop für junge Medienmacher

14.12.2012
Der Deutsche Bundestag lädt gemeinsam mit der Bundeszentrale für politische Bildung und der Jugendpresse Deutschland zum zehnten Mal 30 junge Journalistinnen und Journalisten zu einem Workshop nach Berlin ein.


Transparenz und Offenheit sind unsere wichtigsten Werkzeuge

13.12.2012
Der Untersuchungsausschuss zum Nationalsozialistischen Untergrund (NSU) hat in diesem Jahr für viele Schlagzeilen gesorgt und etliche wichtige Versäumnisse der Behörden offengelegt. Sebastian Edathy, der Ausschussvorsitzende, Eva Högl, Obfrau der SPD-Fraktion, und Sönke Rix, ebenfalls Mitglied im U-Ausschuss, blicken auf ihre Arbeit im Jahr 2012 zurück.




Alle aktuellen Meldungen

 

Alle aktuellen Termine

Navigation

A+ A-

Bericht aus Berlin