Sönke Rix Bundestagsabgeordneter für den Kreis Rendsburg-Eckernförde


Meinung

Bericht aus Berlin

In regelmäßigen Abständen bittet die Eckernförder Zeitung die Rendsburg-Eckernförder Bundestagsabgeordneten um einen Bericht aus Berlin. Mit 2.700 Zeichen nehmen wir Stellung zu einem Thema, das uns die Eckernförder Zeitung vorgibt.


RSS

Diskussionsbereit

20.05.2015
Zur gesamten Bandbreite beim Umgang mit dem Thema Cannabis, Cannabis als Medizin, Cannabis als Genussmittel, Cannabis als Risikofaktor gehört tatsächlich auch, Abwägungen zu treffen und ideologiefrei darüber zu reden, und zwar auf allen politischen Ebenen und in der Breite der Gesellschaft. Dabei geht es auch darum, einen möglichst umfassenden Gesundheitsschutz sicherzustellen und gleichzeitig die sozialen und wirtschaftlichen Folgen im Auge zu behalten. Deshalb stellt sich eben nicht allein die Frage: legal oder illegal?
1 Kommentar

Rückhaltlose Aufklärung

06.05.2015
Hat der Bundesnachrichtendienst (BND) dem amerikanischen Nachrichtendienst NSA bei der Wirtschaftsspionage geholfen? Hat der BND ein unkontrolliertes oder gar unkontrollierbares Eigenleben entwickelt? Oder hat der BND, über den das Bundeskanzleramt die Dienst- und Fachaufsicht ausübt, dies mit Wissen und Billigung des Kanzleramtes betrieben und sind das Parlament und die Öffentlichkeit belogen worden?




Soenke2015

Aktuell

Ehe für alle!

26.05.2015
In Irland hat die Bevölkerung entschieden: Ja zur Öffnung der Ehe für homosexuelle Paare. Auch in Deutschland sprechen sich drei Viertel der Menschen für diese Form der Gleichstellung aus. Dieser gesellschaftlichen Realität können wir uns nicht mehr verschließen.


"Eine Erfolgsgeschichte"

22.05.2015
Rede zum Evaluationsbericht zum Kinderförderungsgesetz




Alle aktuellen Meldungen

 

Alle aktuellen Termine

Navigation

A+ A-

Bericht aus Berlin