Sönke Rix Bundestagsabgeordneter für den Kreis Rendsburg-Eckernförde


Meinung

Pressemitteilungen

Hier finden Sie meine aktuellen Pressemitteilungen.

SPD Schleswig-Holstein feiert 100 Jahre Frauenwahlrecht

19.11.2018

100 Jahre Frauenwahlrecht sind für die SPD ein Grund, zu feiern und Auftrag, weiter für die Gleichstellung zu kämpfen.

Das haben Serpil Midyatli, Delara Burkhardt, Cornelia Östreich für die SPD Schleswig-Holstein, Jusos Schleswig-Holstein und die ASF Schleswig-Holstein auf einer gemeinsamen Veranstaltung deutlich gemacht. 

Die Bürgerbeauftragte des Landes Schleswig-Holstein, Samiah El Samadoni, hat die Festrede gehalten. Sie hat die hart erkämpften Erfolge in der Gleichstellungspolitik dargestellt und die vielen Herausforderungen beschrieben. Vor allem für die von Gewalt und von sozialer Ungerechtigkeit betroffenen Frauen muss noch viel getan werden. Wir wollen u. a. eine bessere Opferentschädigung, mehr Schutzräume, eine bessere Bezahlung und eine gerechtere Besteuerung. 

Eine gerechte Gesellschaft kann es nur mit einer wirklichen Gleichstellung von Frau und Mann geben. Und dafür braucht es eine starke SPD.

100 Jahre FrauenwahlR

Trackback-URL RSS-Feed

Schlagwörter:

Kommentar eintragen:

Vorname:
Nachname*:
Email:
Website:
Kommentar*:
Sicherheitscode*: CAPTCHA Image
 

Kommentare:

Noch keine Kommentare vorhanden.

Trackbacks:

Noch keine Trackbacks vorhanden.



Soenke2015

Aktuell

SPD Schleswig-Holstein feiert 100 Jahre Frauenwahlrecht

19.11.2018

100 Jahre Frauenwahlrecht sind für die SPD ein Grund, zu feiern und Auftrag, weiter für die Gleichstellung zu kämpfen.

Das haben Serpil Midyatli, Delara Burkhardt, Cornelia Östreich für die SPD Schleswig-Holstein, Jusos Schleswig-Holstein und die ASF Schleswig-Holstein auf einer gemeinsamen Veranstaltung deutlich gemacht. 

Die Bürgerbeauftragte des Landes Schleswig-Holstein, Samiah El Samadoni, hat die Festrede gehalten. Sie hat die hart erkämpften Erfolge in der Gleichstellungspolitik dargestellt und die vielen Herausforderungen beschrieben. Vor allem für die von Gewalt und von sozialer Ungerechtigkeit betroffenen Frauen muss noch viel getan werden. Wir wollen u. a. eine bessere Opferentschädigung, mehr Schutzräume, eine bessere Bezahlung und eine gerechtere Besteuerung. 

Eine gerechte Gesellschaft kann es nur mit einer wirklichen Gleichstellung von Frau und Mann geben. Und dafür braucht es eine starke SPD.

100 Jahre FrauenwahlR

Schlagwörter:



Alle aktuellen Meldungen

 

Alle aktuellen Termine

Navigation

A+ A-

Bericht aus Berlin