Sönke Rix Bundestagsabgeordneter für den Kreis Rendsburg-Eckernförde


Meinung

Bericht aus Berlin

In regelmäßigen Abständen bittet die Eckernförder Zeitung die Rendsburg-Eckernförder Bundestagsabgeordneten um einen Bericht aus Berlin. Mit 2.700 Zeichen sollen wir berichten, was im Parlament gerade aktuell ist, was uns bewegt, womit wir uns beschäftigen. Ich komme dieser Bitte gerne nach.

Bundesweite Vorgaben für Schutz von geflüchteten Kindern sind überfällig

21.06.2016

In einem aktuellen Bericht bemängelt UNICEF die Situation von Flüchtlingskindern in Deutschland. Das UN-Kinderhilfswerk fordert unter anderem, Schutzstandards in Unterkünften bundesweit festzuschreiben. Es ist jetzt an der Union, den entsprechenden Vorschlag aus dem Bundesfamilienministerium endlich ohne Wenn und Aber zu unterstützen.

Wir brauchen bundesgesetzliche Regelungen für den Schutz von Kindern in Flüchtlingsunterkünften. Es darf nicht länger vom Zufall abhängen, ob ein Kind in eine sichere oder in eine gefährliche Umgebung kommt.

Kinder und Jugendliche gehören zu den besonders schutzwürdigen Personengruppen. Sie müssen umfassend vor Gewalt, Übergriffen und Belästigungen geschützt werden. Deshalb unterstützen wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten auch die Forderung des Bundesfamilienministeriums, Schutzkonzepte in Asylunterkünften als bundesweiten Standard vorzuschreiben.

Alle zu uns geflüchteten Kindern brauchen schnell umfassende Zugänge zu Bildung und Teilhabe. Dabei spielen unsere Initiativen für mehr und gute Kinderbetreuungs- und Schulangebote eine zentrale Rolle. Wir wollen gleiche Rechte für alle Kinder – unabhängig davon, woher sie kommen.

Trackback-URL

Schlagwörter:

Kommentar eintragen:

Vorname:
Nachname*:
Email:
Website:
Kommentar*:
Sicherheitscode*: CAPTCHA Image
 

Kommentare:

Noch keine Kommentare vorhanden.

Trackbacks:

Noch keine Trackbacks vorhanden.



Soenke2015

Aktuell


Alle aktuellen Meldungen

 

Alle aktuellen Termine

Navigation

A+ A-

Bericht aus Berlin