Sönke Rix Bundestagsabgeordneter für den Kreis Rendsburg-Eckernförde


Meinung

Positionen und INitiativen

Die Zeit in der Opposition nutzen wir - die SPD-Fraktion und die SPD - um ausführlich, kritisch und manchmal durchaus kontrovers zu diskutieren. Das hilft dabei, neue Wege zu entdecken und an der ein oder anderen Stelle neue Positionen zu entwickeln.
Gleichzeitig bringen wir unsere politischen Ansätze über Anträge in das Parlament ein.
Ein weiteres parlamentarisches Instrument, das wir in der Opposition und häufig nutzen, sind die Kleinen und Großen Anfragen, die wir an die Bundesregierung stellen. Sowohl die Anfragen als auch die Anträge, die meine Fachbereiche betreffen, werden regelmäßig auf dieser Seite eingestellt.

Stärkung der Jugendfreiwilligendienste – Platzangebot ausbauen, Qualität erhöhen, Rechtssicherheit schaffen

16.06.2010

Antrag der SPD-Bundestagsfraktion

Jugendfreiwilligendienste sind seit Jahrzehnten ein Erfolgsmodell. Sie sind stark nachgefragt bei jungen Menschen: Auf einen Platz kommen im Durchschnitt drei Bewerberinnen und Bewerber. Daher fordert die SPD-Bundestagsfraktion den Ausbau der Jugendfreiwilligendienste, denn in den Freiwilligendiensten liegt die Zukunft. Deshalb haben wir Fachpolitiker dazu einen Antrag in den BUndestag eingebracht. Diesen finden Sie hier: Antrag als PDF


Trackback-URL

Schlagwörter:

Kommentar eintragen:

Vorname:
Nachname*:
Email:
Website:
Kommentar*:
Sicherheitscode*: CAPTCHA Image
 

Kommentare:

Kommentar von Thomas Döbler am 05.11.2010 um 13:10

Wer soll die Dienststellen kontrollieren, betreuuen, an- und aberkennen?
In welcher Struktur soll die Betreuung der Freiwilligen geregelt werden?
Wie nimmt der Bund seine Verantwortung wahr?

Trackbacks:

Noch keine Trackbacks vorhanden.



Soenke2015

Aktuell


Alle aktuellen Meldungen

 

Alle aktuellen Termine

Navigation

A+ A-

Bericht aus Berlin