Sönke Rix Bundestagsabgeordneter für den Kreis Rendsburg-Eckernförde


Medienspiegel

Pressemitteilungen

Schäuble muss sein Finanzpaket für Familien überdenken

05.03.2015

Der familienpolitische Sprecher der SPD-Fraktion stellt mit Blick auf die Debatte um Familienleistungen klar: "Erforderlich sind spürbare Kindergelderhöhungen, von denen alle Familien gleichermaßen profitieren."

„Minister Schäuble muss sein Finanzpaket für Familien grundlegend überdenken. Es darf nicht aus Steuererleichterungen für wenige Gutverdiener, Mini-Kindergelderhöhungen für alle übrigen Familien und einer Nullnummer für Alleinerziehende bestehen.

Erforderlich sind spürbare Kindergelderhöhungen, von denen alle Familien gleichermaßen profitieren. Zusätzlich müssen wir diejenigen entlasten, die das zu Recht nach den Vereinbarungen im Koalitionsvertrag von uns erwarten: Alleinerziehende und Geringverdiener.“

Trackback-URL

Schlagwörter:

Kommentar eintragen:

Vorname:
Nachname*:
Email:
Website:
Kommentar*:
Sicherheitscode*: CAPTCHA Image
 

Kommentare:

Noch keine Kommentare vorhanden.

Trackbacks:

Noch keine Trackbacks vorhanden.



Soenke2015

Aktuell


Alle aktuellen Meldungen

 

Alle aktuellen Termine

Navigation

A+ A-

Bericht aus Berlin