Sönke Rix Bundestagsabgeordneter für den Kreis Rendsburg-Eckernförde


Medienspiegel

Pressemitteilungen

Die SPD ist der Motor in der Großen Koalition

01.04.2015

Der Landesparteirat der SPD Schleswig-Holstein hat am Dienstag, den 31. März 2015, einen neuen Vorstand gewählt. Als Vorsitzender wurde der Kreisvorsitzende der SPD Rendsburg-Eckernförde und Bundestagsabgeordnete Sönke Rix im Amt bestätigt. Auch seine Stellvertreterin, die Kreisvorsitzende der SPD Stormarn, Susanne Danhier, wurde mit großer Mehrheit wiedergewählt.

Nach den Wahlen gab es eine intensive Debatte über das Profil der SPD und ihre Positionierung bis zu den Wahlen 2017.

„Die SPD ist der Motor in der Großen Koalition und inhaltlich besser aufgestellt als die CDU! Wir haben in der Großen Koalition viel erreicht. Das sagen wir deutlich. 2017 wird die SPD für eine sozialdemokratische Bundesregierung und für einen SPD-Kanzler kämpfen. Deshalb sind Debatten über Kanzlerkandidaten an dieser Stelle völlig überflüssig“, so Sönke Rix.

Im Landesparteirat der SPD war man sich einig, dass die SPD auch innerhalb der Großen Koalition als Konkurrentin zur CDU noch intensiver an ihrem Profil arbeiten muss.

„Wir haben gegen den großen Wiederstand aus der CDU nicht nur den Mindestlohn durchgesetzt, sondern auch die Frauenquote, das ElterngeldPlus und die Rente nach 45 Beitragsjahren. Die sozialdemokratische Handschrift ist in der Großen Koalition deutlich erkennbar“, so Rix weiter. 

Trackback-URL

Schlagwörter: Koalition SPD

Kommentar eintragen:

Vorname:
Nachname*:
Email:
Website:
Kommentar*:
Sicherheitscode*: CAPTCHA Image
 

Kommentare:

Noch keine Kommentare vorhanden.

Trackbacks:

Noch keine Trackbacks vorhanden.



Soenke2015

Aktuell


Alle aktuellen Meldungen

 

Alle aktuellen Termine

Navigation

A+ A-

Bericht aus Berlin