Sönke Rix Bundestagsabgeordneter für den Kreis Rendsburg-Eckernförde


Themen

Gute Nachrichten für die Freiwilligendienste

29.11.2013

Die Ergebnisse, die wir im Koalitionsvertrag für die Freiwilligendienste erreicht haben, sind ein gutes Signal.

Zu den Vereinbarungen bezüglich der Freiwilligendienste im Koalitionsvertrag erklärt der zuständige Berichterstatter der SPD-Bundestagsfraktion, Sönke Rix:

Die Ergebnisse, auf die wir uns mit der CDU/CSU verständigen konnten, können sich sehen lassen: Sowohl die Vielfalt der Freiwilligendienste als auch die zivilgesellschaftliche Verantwortung werden betont. Wir wollen ein breites Bündnis für die Stärkung der Anerkennungskultur bilden und Freiwilligen Vorteile verschaffen, die ihr Engagement würdigen.

Dass wir uns klar dazu bekennen, alle geregelten Freiwilligendienste endlich von der Umsatzsteuerpflicht zu befreien, kann ich nur begrüßen.

Die politische Zuständigkeit für alle geregelten Inland- wie auch Auslandsfreiwilligendienste soll künftig beim Familienministerium liegen. So können Synergien genutzt und mögliche rechtliche Unsicherheiten ausgeräumt werden.

Trackback-URL RSS-Feed

Schlagwörter:

Kommentar eintragen:

Vorname:
Nachname*:
Email:
Website:
Kommentar*:
Sicherheitscode*: CAPTCHA Image
 

Kommentare:

Noch keine Kommentare vorhanden.

Trackbacks:

Noch keine Trackbacks vorhanden.



Soenke2015


Alle aktuellen Meldungen

 

Alle aktuellen Termine

Navigation

A+ A-

Aktuelles