Sönke Rix Bundestagsabgeordneter für den Kreis Rendsburg-Eckernförde


Themen

Moderne Familienarbeitszeit

08.07.2016

Am Donnerstag haben wir einen Antrag der Grünen beraten. Darin wird die Bundesregierung unter anderem dazu aufgefordert, das Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz zu einem Gesetz weiterzuentwickeln, „das mehr Zeit für Kinder durch eine bessere Vereinbarkeit von Familie und Beruf und die partnerschaftliche Aufteilung von Erwerbs- und Familienarbeit befördert“. Ziel müsse die Entwicklung einer  Arbeitszeitkultur sein, die zum Familienleben im 21. Jahrhundert passe.

Moderne Familienpolitik zu gestalten heißt für uns in erster Linie, die unterschiedlichen Lebenssituationen und Bedürfnisse von Familien in den Blick zu nehmen. Eine Umfrage hat ergeben, dass sich beispielsweise 60 Prozent der Eltern mit kleinen Kindern eine gleichmäßige Aufteilung von Familie und Beruf wünschen. Tatsächlich erreichen aber nur 14 Prozent von ihnen eine gleichmäßige Aufteilung der Erwerbstätigkeit.

Mit dem Gesetz zur Einführung des ElterngeldPlus mit Partnerschaftsbonus und einer flexibleren Elternzeit haben wir ein wichtiges familienpolitisches Ziel des Koalitionsvertrags umgesetzt.

Damit geben wir Eltern mehr Zeit für die Familie und ermöglichen mehr Partnerschaftlichkeit bei der Vereinbarkeit von Familien und Beruf. Mütter haben mehr Chancen im Beruf, und Väter können sich stärker um ihre Kinder kümmern. Damit leistet das ElterngeldPlus auch einen Beitrag zu mehr Geschlechtergerechtigkeit. Es ist für Mütter und Väter einfacher, Elterngeldbezug und Teilzeitarbeit miteinander zu kombinieren. Das gilt übrigens auch für Alleinerziehende.

Allerdings: Mehr geht immer. Machen wir es also nicht so, dass in erster Linie die Arbeit im Vordergrund steht, sondern machen wir es so, dass in erster Linie die Familie im Vordergrund steht. Wenn wir dann auch noch die Kinder in den Mittelpunkt stellen, dann können wir eine vernünftige Familienarbeitszeit auf den Weg bringen.

Meine Rede dazu finden Sie hier.

Trackback-URL RSS-Feed

Schlagwörter:

Kommentar eintragen:

Vorname:
Nachname*:
Email:
Website:
Kommentar*:
Sicherheitscode*: CAPTCHA Image
 

Kommentare:

Noch keine Kommentare vorhanden.

Trackbacks:

Noch keine Trackbacks vorhanden.



Soenke2015


Alle aktuellen Meldungen

 

Alle aktuellen Termine

Navigation

A+ A-

Aktuelles