Sönke Rix Bundestagsabgeordneter für den Kreis Rendsburg-Eckernförde


Themen

Mehrgenerationenhäuser erhalten!

17.02.2011

Beim Besuch des Mehrgenerationenhauses in Rendsburg warnte der Bundestagsabgeordnete Sönke Rix (SPD) davor, die vielseitigen Projekte in den Mehrgenerationenhäusern zu gefährden. „Die Anschlussfinanzierung ist sicher, allerdings nur für einen begrenzten Zeitraum wie bei Modellprogrammen üblich“, so Rix.

 „Wir brauchen ein auf Dauer angelegtes Konzept, das eng mit Ländern und Kommunen ausgearbeitet werden muss.“

Mit dem  Mehrgenerationenhaus in Rendsburg besuchte Sönke Rix eine Anlaufstelle für Familien aus der gesamten Region. Zunächst sprach Rix mit dem Propst des Kirchenkreises Rendsburg- Eckernförde, Sönke Funck, dem Leiter des Zentrums für Kirchliche Dienste, Henning Halver, und der Leiterin des  Mehrgenerationenhauses, Frauke Kondritz, über die bisherige Entwicklung und weitergehende Pläne. Wichtig sei es auch, die Arbeit vor Ort durch bürokratische Hemmnisse nicht zu gefährden. „Die  SPD-Bundestagsfraktion will, dass die Generationen füreinander einstehen und Orte des Zusammenhalts entstehen. Und wir wollen, dass die Mehrgenerationenhäuser wie bisher weiterarbeiten können – mit
besonderen Angeboten für Kinder, Jugendliche, junge Familien, Senioren oder Menschen mit Migrationshintergrund. Neue Aktivitäten im Bereich der Prävention und Gesundheitsförderung können generationenübergreifend in allen Lebenslagen wichtige und neue Impulse setzen.“

Anschließend kam Sönke Rix mit Engagierten ins Gespräch, die im Mehrgenerationenhaus tätig sind. Dabei wurde klar: „Für die Förderung bürgerschaftlichen Engagements müssen wir auch eine dauerhafte
hauptamtliche Infrastruktur erhalten.“ Rix hofft, dass die bisherige erfolgreiche Arbeit im Christopherushaus, auch wenn das Haus wie angedacht verkauft werden sollte, an anderer Stelle in vollem Umfang fortgeführt werden kann.

Trackback-URL RSS-Feed

Schlagwörter:

Kommentar eintragen:

Vorname:
Nachname*:
Email:
Website:
Kommentar*:
Sicherheitscode*: CAPTCHA Image
 

Kommentare:

Noch keine Kommentare vorhanden.

Trackbacks:

Noch keine Trackbacks vorhanden.



Soenke2015


Alle aktuellen Meldungen

 

Alle aktuellen Termine

Navigation

A+ A-

Aktuelles