Sönke Rix Bundestagsabgeordneter für den Kreis Rendsburg-Eckernförde


Themen

Das NUZ muss erhalten bleiben

22.02.2011

Gemeinsam mit dem Kreistagsabgeordneten Ulrich Kaminski (SPD) und Vertretern der SPD in Hohn besuchte der Bundestagsabgeord-nete Sönke Rix das Natur- und Umweltschutzzentrum Hohner See (NUZ), um sich dort über die Arbeit des Trägervereins und den Stand des Freiwilligen Ökologischen Jahres (FÖJ) zu erkundigen. „Das Natur- und Umweltschutzzentrum ist eine tolle Einrichtung. Hier können Schulen und Kindertagesstättengruppen den Biologieunterricht ganz praktisch gestalten.“

Problematisch ist es für den Trägerverein, dass die zwei FÖJ-Stellen weggefallen sind. Das FÖJ gibt jungen Menschen die Gelegenheit ein Jahr lang bei einer Einrichtung im ökologischen Bereich zu arbeiten. Rix kritisierte die Kürzungen des Landes bei der Finanzierung von FÖJ-Stellen. „Damit schadet die Landesregierung der Natur Schleswig-Holsteins.”

Um den Verein zu erhalten, regte Rix  eine Zusammenarbeit mit Trägern von Sozialarbeit bzw. Eingliederungshilfen an, zum Beispiel mit der Diakonie. „Die Zusammenarbeit mit behinderten Menschen kann für beide Seiten ein wichtige Bereicherung sein. Sie kann helfen, das NUZ zu erhalten und gleichzeitig behinderte Menschen integrieren.“
Rix regte außerdem eine Zusammenarbeit mit dem BUND (Bund für Umweltschutz und Naturschutz) oder dem NABU (Naturschutzbund) an. Auf diese Weise könnten eventuell weitere Fördermittel genutzt werden. Auch eine mögliche Vernetzung mit anderen Vereinen im Kreis könne helfen, die Arbeit vor Ort zu stärken.

Beim anschließenden Besuch im Hohner KfZ-Betrieb Johannsen im Gewerbegebiet zeigte sich Rix bei der Führung durch den Betriebsinhaber Marco Johannsen beeindruckt: „Es freut mich besonders, dass dieser Betrieb auch ausbildet. Die Ausbildung junger Fachkräfte sind zentral für die Zukunft.“

Trackback-URL RSS-Feed

Schlagwörter:

Kommentar eintragen:

Vorname:
Nachname*:
Email:
Website:
Kommentar*:
Sicherheitscode*: CAPTCHA Image
 

Kommentare:

Noch keine Kommentare vorhanden.

Trackbacks:

Noch keine Trackbacks vorhanden.



Soenke2015


Alle aktuellen Meldungen

 

Alle aktuellen Termine

Navigation

A+ A-

Aktuelles