Moin und herzlich willkommen!

Mein Name ist Sönke Rix. Ich bin Ihr Abgeordneter im Deutschen Bundestag für den Wahlkreis Rendsburg-Eckernförde. Zudem betreue ich den Wahlkreis Flensburg-Schleswig.

Ich bin stellvertretender Vorsitzender der SPD-Bundestagsfraktion für die Bereiche Familie, Senioren, Frauen und Jugend sowie Bildung und Forschung. Auch bürgerschaftliches Engagement und der Schutz von Minderheiten gehören zu meinen Schwerpunktthemen.

Auf meiner Seite finden Sie Informationen über mich und meinen Wahlkreis sowie persönliche Standpunkte.

Ihr

Sönke Rix

Bild: Team Rix

Engagierte junge Menschen im Bundestag – Hospitanzprogramm der SPD-Bundestagsfraktion

Auch in diesem Jahr hat die SPD-Bundestagsfraktion Jugendvertreter*innen zu einem Hospitanzprogramm eingeladen. Junge Menschen aus engagierten gesellschaftlichen Bereichen – vorwiegend Vereinen und Verbänden – sind dabei zusammengekommen, um die Arbeit der SPD-Bundestagsfraktion kennenzulernen und eine Woche lang in einem Abgeordnetenbüro zu hospitieren. Ich habe die Gruppe im Bundestag zu einem Gespräch getroffen.

Bild: Team Rix

Mit dem Bundestag in die USA – bewerbt euch für das Parlamentarische Patenschafts-Programm!

Melissa aus Büdelsdorf war 2019/20 mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm (kurz PPP) in Atlanta. Dort hat sie den Alltag ihrer Gastfamilie miterlebt, ist zur Schule gegangen und hat zum Beispiel das Kapitol, den Sitz des Kongresses, in Washington, D.C. besucht. Jedes Jahr bekommen Schüler*innen und junge Berufstätige aus ganz Deutschland die Möglichkeit, über das PPP in die USA zu gehen. Die aktuelle Bewerbungsfrist läuft.

Meldungen

Bild: Team Rix

Die Innere Kommission nimmt ihre Arbeit auf

In jeder Legislaturperiode beschließen wir als Bundestagsfraktion, welche*r Abgeordnete Teil welcher Gremien wird. Und davon gibt es viele – zum Beispiel das Parlamentarische Kontrollgremium, den Gesprächskreis Lateinamerika und Karibik, den Kunstbeirat des Deutschen Bundestages oder die Ostseeparlamentarierkonferenz. Und die Kommission des Ältestenrats für Innere Angelegenheiten des Bundestages, kurz: die Innere Kommission. Diese hat sich nun konstituiert und ich bin fortan ihr Mitglied.

Bild: Merlin Nadj-Torma

Die Nöte des Nachwuchses lindern – die Kindergrundsicherung kommt

Es ist Krieg in Europa, viele vermeintliche Gewissheiten werden in diesen Tagen in Frage gestellt, etliche Planungen überarbeitet. Aber: Wir werden trotzdem die sozialen Projekte, auf die sich die Ampel-Koalition verständigt hatte, nicht zurückstellen. Eines dieser Vorhaben wird gerade in Angriff genommen: die Kindergrundsicherung. Gastbeitrag in der Frankfurter Rundschau