Ganztagsbetreuung als Armutsprävention – Rede zum Aus­bau der Ganz­tags­be­treu­ung an Grundschulen

Gute Ganztagsbetreuung ist wichtig für Familien und im Besonderen für Kinder. Die Corona-Pandemie hat verdeutlicht, wie sehr Kinder Räume des Miteinanders brauchen. Und Ganztagsförderung und Bildungschancen sind auch eine Prävention von Armut – hier zu investieren, ist gut angelegtes Geld.

Bild: Screenshot des Parlamentsfernsehens auf www.bundestag.de

Mit dem Ganztagsförderungsgesetz haben wir einen Rechtsanspruch auf Ganztagsbetreuung für Grundschulkinder ab August 2026 stufenweise eingeführt. Die heutige Bundestagsdebatte behandelt einen Gesetzentwurf von SPD, Bündnis 90/Die Grünen und FDP zur Änderung des Ganztagsfinanzierungsgesetzes und des Ganztagsfinanzhilfegesetzes. Die Kommunen brauchen längere Planungssicherheit, um ihrer Aufgabe, die Ganztagsförderung auszubauen, nachzukommen – diese geben wir ihnen jetzt.

Hier findet ihr das Video zu meiner Rede vom 09.12.2021:

Hier findet ihr den Gesetzentwurf.