Übersicht

Familienpolitik

Seit Januar 2014 bin ich Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion für dieses wichtige Themenfeld und ich freue mich, dass wir mit Franziska Giffey eine Bundesministerin haben, die Bewegung in dieses Feld bringt.
Alle Kinder und Familien sollen frei von finanziellen Nöten selbstbewusst am gesellschaftlichen Leben teilhaben. Diejenigen, die Hilfe nötig haben, sollen sie bekommen. Die Kindergrundsicherung, für die wir ein nach Einkommen gestaffeltes Modell entwickeln werden, wird helfen Kinder aus der Armutsfalle zu holen.
Natürlich können wir mit der Union nicht unser komplettes SPD-Regierungsprogramm umsetzen.
Umso erfreulicher ist, dass wir bereits einige wichtige sozialdemokratische Projekte durchsetzen konnten. Ich bin sicher, dass noch Weitere folgen werden.

Mietenstopp jetzt!

Der Wahnsinn am Wohnungsmarkt muss gestoppt werden. Mit dem Mieterschutzgesetz haben wir einen wichtigen Schritt gemacht und die Rechte der Mieter gestärkt.

Bild: pixabay

Weil gute Bildung der Schlüssel ist

Es gibt insgesamt 130.000 Euro für die besten Kitas, Tagespflegeeinrichtungen und Bündnisse für frühkindlichen Bildung zu gewinnen. Und auch unsere Einrichtungen in der Region Rendsburg-Eckernförde sollten dabei sein.

Bild: Team Rix

Fachgespräch zur Verbesserung der Kindertagesbetreuung

Mehr Kita-Plätze und eine höhere Qualität bei der Betreuung unserer Kinder - Wie wir das hinbekommen, diskutierte ich mit meinem Kollegen Ernst Dieter Rossmann, Landtagsabgeordneten und der Landes- sowie der Kreiselternvertretung in Pinneberg.

Termine