Übersicht

Kinder- und Jugendpolitik

„Kinder, Chancen, Bildung“ – das sind meine Schlagworte für 2019. Die SPD-Bundestagsfraktion und die SPD in der Regierung wollen das Jahr 2019 zu einem Jahr der Chancen für Kinder und Familien machen.
Deutschland soll das kinderfreundlichste Land Europas werden. Wer mehr für soziale Gerechtigkeit tun will, muss bei den Kindern anfangen. Sie sollen – dagegen wird wohl niemand etwas haben – alle Chancen bekommen und teilhaben können, an der Gesellschaft, an Bildung, an Spiel, Sport, ganz einfach am gemeinschaftlichen Leben.

Das ist ein ehrgeiziges Ziel, aber die Umsetzung des Koalitionsvertrages in diesem Bereich wird uns ein gutes Stück voranbringen. Gute Bildung von Anfang an ist der Weg zum Ziel. Das Gute-Kita-Gesetz, das Starke-Familien-Gesetz, die Erhöhung des Kindergeldes, die Mindestausbildungsvergütung, die Verbesserung des BAföG und mehr Investitionen des Bundes sind wichtige Schritte auf diesem Weg. Sie sind fest mit unserem Koalitionspartner CDU/CSU vereinbart.

Bild: pixabay

Freiwilligendienst jetzt auch in Teilzeit möglich!

Das Freiwilligendienste-Teilzeit-Gesetz wird am 22. März 2019 im Deutschen Bundestag abschließend beraten. Damit räumen wir jungen Menschen unter 27 Jahren die Möglichkeit ein, einen Freiwilligendienst auch in Teilzeit zu absolvieren. Den Freiwilligendienst gibt es nicht mehr nur im Vollzeit- sondern…

Bild: Team Rix

Red Hand Day

Jedes Jahr engagieren sich Kinder und Jugendliche in aller Welt am internationalen Red Hand Day mit der Aktion Rote Hand gegen den Einsatz von Kindern und Jugendlichen in Kriegen.

Bild: pixabay

Programm „Jugend erinnert“

Unsere Jugendverbände wissen um die besondere Bedeutung von Erinnerungsarbeit. Sie kämpfen aktiv gegen das Vergessen und für einen kritischen Umgang mit Geschichte und Politik in der Gegenwart.

Rückenwind mit starken Kinderrechten

Anfang des Jahres 2018 hat die SPD-Bundestagsfraktion die Stärkung von Kinderrechten in den Koalitionsvertrag hinein verhandelt. Jetzt, am 20. November 2018, dem internationalen Kinderrechtetag, sind wir bereits mitten in der Umsetzung.

Damit es jedes Kind packt

Alle Kinder und Jugendliche in Deutschland haben Ideen und Wünsche. Die SPD-Bundestagsfraktion will ausreichend Gelegenheiten dafür schaffen, dass sie diese auch in die Politik einbringen können.

Bild: Team Rix

Zu Gast in einer Jugendhilfeeinrichtung

Wenn sich Kinder, Jugendliche oder junge Erwachsene und Familien in Not befinden, leistet die Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung „Die Wattenbeker“ im Rahmen ihrer vielfältigen Möglichkeiten Hilfe in unterschiedlichen Bereichen.

Familienhaushalt weiter auf Wachstumskurs 

Der Haushalt des Familienministeriums liegt 2018 erstmals über zehn Milliarden Euro – eine gute Nachricht für Kinder, Jugendliche, ihre Eltern und für alle ehrenamtlich engagierten Menschen in unserem Land. Im Vergleich zum Vorjahr steigt der Etat um über 700 Millionen Euro.

Termine