Übersicht

TO HUS

Bild: Team Rix

Herzlichen Glückwunsch zu 75 Jahren, liebe SPD Gettorf!

Am Freitag durfte ich im Rahmen der Feier des 75-jährigen Bestehens der SPD Gettorf auch an der Ehrung von sieben langjährigen Mitgliedern teilhaben – manche Gettorfer Genoss*innen sind seit 50 Jahren mit an Bord und für eine starke (Sozial-)Demokratie im Einsatz. Auch an euch meinen herzlichen Glückwunsch! Ich freue ich mich auf den Wahlkampf mit euch, liebe Gettorfer*innen!

Bild: Team Rix

Wir stehen fest an der Seite der Mitarbeiter*innen der imland Kliniken

Gemeinsam mit Genoss*innen der SPD Eckernförde und SPD Rendsburg-Eckernförde habe ich an einer Aktion von Verdi und dem Marburger Bund vor der Eckernförder imland Klinik teilgenommen. Klar ist: Wir stehen fest an der Seite der Mitarbeiter*innen – ein Krankenhaus auf der grünen Wiese ist für uns keine Option!

Bild: Team Rix

Besuch bei Denker & Wulf mit Norbert Walter-Borjans

Klimaschutz, der gute Arbeit schafft, funktioniert! Die Windbranche stellt insgesamt circa 100.000 Arbeitsplätze, 174 Beschäftigte davon arbeiten bei Denker & Wulf. Das Sehestedter Unternehmen ist einer der führenden Windparkentwickler Deutschlands.

Bild: Team Rix

Zukunft der imland Klinik

Die Diskussionen um einen Klinikneubau bringen uns nicht voran – Statement der SPD-Kreisvorsitzenden Sabrina Jacob, des Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion Dr. Kai Dolgner und mir zur Debatte rund um die Zukunft der imland Klinik.

Bild: Frederik Digulla

Wir brauchen ein Recht auf Gewaltschutz!

Zu lange, zu kompliziert, zu wenig. Frauen, die häuslicher Gewalt ausgesetzt sind, müssen oft wochenlang auf einen Frauenhausplatz warten. Die Kapazitäten reichen nicht, und im Notfall kann selten sofort reagiert werden. Zwei Bewohnerinnen aus dem Frauenhaus Rendsburg haben unserer SPD-Landes- und Landtagsfraktionsvorsitzenden Serpil Midyatli und mir von ihren Erfahrungen berichtet.

Bild: Team Rix

Herzenssache Eckernförde

Ich habe eine neue zusätzliche Aufgabe: Die SPD Eckernförde hat mich nach einer digitalen Versammlung per Urnen- und Briefwahl zu ihrem neuen Vorsitzenden gewählt. Und in dieser Funktion gibt es viel zu tun. Es stehen drei Wahlen an, bei denen der Ortsverein gefragt ist – die Bundestagswahl, die Landtagswahl und die Bürgermeister*in-Wahl.

Bild: Team Rix

Deutsch-dänische Ausstellung LABORATORIUM wandert von Eckernförde nach Dronninglund

Am letzten Wochenende war die Ausstellung LABORATORIUM von 13 dänischen und deutschen Künstler*innen das letzte Mal in der Eckernförder Galerie CARLS ART 78 zu sehen, bevor sie ins dänische Dronninglund weiterzieht. Vom 10. Juli bis zum 5. September können die Werke dann im Kunstcenter Dronninglund bestaunt werden. Bei der Finissage durfte ich ein Grußwort halten und meinen Respekt vor der Arbeit der Künstler*innen zum Ausdruck bringen.

Bild: Merlin Nadj-Torma

Bund fördert KI-Zucht-Projekt der Norddeutsche Pflanzenzucht Innovation GmbH Holtsee mit 74.620,73 Euro

Die NPZ Innovation GmbH erhält für ihr Projekt „Künstliche Intelligenz als Basis für die auf Big Data basierte Pflanzenzüchtung der Zukunft“ 74.620,73 Euro an Bundesmitteln. Das KI-Zucht-Projekt ist eine Kooperation der Universität Gießen und der Förderinitiative des Deutschen Forschungszentrums für Künstliche Intelligenz. Ich begrüße, dass der Bund Mittel für dieses fortschrittliche Forschungsvorhaben der NPZInnovation GmbH zur Verfügung stellt.

Bild: Team Rix

Besuch bei der LESER GmbH & Co. KG in Hohenwestedt

Ob im Bereich Pharmazie und Chemie, in der Lebensmittelindustrie oder in Raffinerien, zuverlässige Sicherheitsventile werden gebraucht um Menschen und Anlagen vor Unfällen zu schützen. Die Firma LESER in Hohenwestedt produziert Sicherheitsventile, um die 160.000 Stück pro Jahr. Die Produkte werden auftragsgefertigt, sind also unterschiedlich, je nachdem, wo und bei welchem Druck sie zum Einsatz kommen.

Bild: Team Rix

Tag der Pflege – Austausch mit der Gesellschaft „Lebensnah“ Rendsburg

Heute ist der internationale Tag der Pflege. Für die Landtagsabgeordneten Birte Pauls, Dr. Kai Dolgner und mich begann er mit einem Gespräch über Planungen zu ambulanter Hospiz- und solitärer Kurzzeitpflege. Unser Gesprächspartner Norbert Schmelter hat uns dabei von seinem neuen Pflegedienst berichtet. Die „Lebensnah, Beratung und Pflege gGmbH“ in Rendsburg berät zum Beispiel Angehörige und Pflegebedürftige.

Termine