Lebenslauf

PERSÖNLICHES

Geboren 03.12.1975
Geburtsort Eckernförde
Familienstand Verheiratet, 2 Söhne
Konfession Evangelisch

 

BERUFLICHES

seit 2005 Bundestagsabgeordneter
2002-2005 Mitarbeitervertreter der Werkstätten Rendsburg-Eckernförde (Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie)
1998-2005 Tätigkeit als Erzieher und Fachkraft für Arbeits- u. Berufsförderung in der Eckernförder Werkstatt (Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie)
1997-1998 Anerkennungsjahr zum staatlich anerkannten Erzieher in der Eckernförder Werkstatt (Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie)
1996-1997 Zivildienst in der Eckernförder Werkstatt (Norddeutsche Gesellschaft für Diakonie)
1994-1996 Besuch der Fachschule für Sozialpädagogik in Kiel
1993-1994 Vor-Praktikum in der Ganztagsbetreuung an der Peter-Ustinov-Schule in Eckernförde
1993 Realschulabschluss an der Gudewerdt-Realschule, Eckernförde

 

PARTEI

2011-2018 Vorsitzender des Landesparteirates der SPD Schleswig-Holstein
seit 2003 Mitglied im Landesparteirat der SPD Schleswig-Holstein
seit 2002 Kreisvorsitzender der SPD Rendsburg-Eckernförde
2001-2003 Mitglied im Landesvorstand der SPD Schleswig-Holstein
seit 1997 Mitglied im Kreisvorstand der SPD Rendsburg-Eckernförde
1992-1998 Ortsvorsitzender der Juso-AG in Eckernförde
seit 1992 Mitglied der SPD im Ortsverein Eckernförde

 

KOMMUNALPOLITIK

2003-2005 Vorsitzender des Sozialausschusses der Stadt Eckernförde
1994-2005 Ratsherr der Stadt Eckernförde

 

BUNDESTAG

seit 2018 Mitglied  und Obmann im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, stellvertretendes Mitglied im Innenausschuss sowie im Ausschuss für Recht und Verbraucherschutz und im Verteidigungsausschuss, Mitglied im Vorstand der SPD-Bundestagsfraktion, stellvertretender Vorsitzender der Parlamentarischen Linken, Mitglied im Vorstand der Denkfabrik der SPD-Bundestagsfraktion, Sprecher der Landesgruppe Schleswig-Holstein der SPD-Bundestagsfraktion
2014-2018 Mitglied im Ausschuss für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion für Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Mitglied im Vorstand der SPD-Bundestagsfraktion und stellvertretendes Mitglied im Innenausschuss sowie im Parlamentarischen Untersuchungsausschuss Rechtsterrorismus (NSU), Mitglied im Vorstand der Denkfabrik der SPD-Bundestagsfraktion
2009-2014 Ordentliches Mitglied im Ausschuss Familie, Senioren, Frauen und Jugend; Obmann im Unterausschuss Bürgerschaftliches Engagement, Mitglied im 2. Parlamentarischen Untersuchungsausschuss zum Rechtsterrorismus (NSU), stellvertretendes Mitglied im Innenausschuss; stellvertretender familienpolitischer Sprecher der SPD-Bundestagsfraktion; Sprecher der  Arbeitsgruppe Strategien gegen Rechtsextremismus der SPD-Bundestagsfraktion
2005-2009 ordentliches Mitglied im Ausschuss Familie, Senioren, Frauen und Jugend, Obmann im Unterausschuss Bürgerschaftliches Engagement,
stellvertretendes Mitglied in den Ausschüssen Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit sowie Menschenrechte und humanitäre Hilfe
seit 2005 Mitglied des Deutschen Bundestages

 

EHRENAMTLICHE NEBENTÄTIGKEITEN

seit 2000 Gesetzlicher Betreuer beim Amtsgericht Eckernförde
seit 2015 Vorsitzender des Vereins zur Unterstützung der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Borby e.V.

 

MITGLIEDSCHAFTEN

  Förderverein Arche Warder
  AWO
  Borbyer Gilde
  BUND für Umwelt und Naturschutz
  Eckernförder Beliebung
  Eckernförder Bürgerschützengilde (Gelbe-Westen-Gilde)
  Eckernförder MTV
  Eckernförder Ruderclub
  Eckernförder Sportverein
  Die Falken
  Freiwillige Feuerwehr Eckernförde
  Gegen Vergessen – für Demokratie e.V.
  Förderverein Green Screen Eckernförde e.V.
  Heimatgemeinschaft Eckernförde
  Schleswig-Holsteinisches Spendenparlament für Kultur und Gesellschaft
  Schulförderverein der Peter-Ustinov-Schule Eckernförde e.V.
  SPD
  VERDI
  Förderverein zur Förderung der Umweltbildung in Eckernförde
  Verein zur Unterstützung der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Borby