Übersicht

Meldungen

Bild: Team Rix

Engagierte junge Menschen im Bundestag – Hospitanzprogramm der SPD-Bundestagsfraktion

Auch in diesem Jahr hat die SPD-Bundestagsfraktion Jugendvertreter*innen zu einem Hospitanzprogramm eingeladen. Junge Menschen aus engagierten gesellschaftlichen Bereichen – vorwiegend Vereinen und Verbänden – sind dabei zusammengekommen, um die Arbeit der SPD-Bundestagsfraktion kennenzulernen und eine Woche lang in einem Abgeordnetenbüro zu hospitieren. Ich habe die Gruppe im Bundestag zu einem Gespräch getroffen.

Bild: Team Rix

Mit dem Bundestag in die USA – bewerbt euch für das Parlamentarische Patenschafts-Programm!

Melissa aus Büdelsdorf war 2019/20 mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm (kurz PPP) in Atlanta. Dort hat sie den Alltag ihrer Gastfamilie miterlebt, ist zur Schule gegangen und hat zum Beispiel das Kapitol, den Sitz des Kongresses, in Washington, D.C. besucht. Jedes Jahr bekommen Schüler*innen und junge Berufstätige aus ganz Deutschland die Möglichkeit, über das PPP in die USA zu gehen. Die aktuelle Bewerbungsfrist läuft.

Bild: Team Rix

Die Innere Kommission nimmt ihre Arbeit auf

In jeder Legislaturperiode beschließen wir als Bundestagsfraktion, welche*r Abgeordnete Teil welcher Gremien wird. Und davon gibt es viele – zum Beispiel das Parlamentarische Kontrollgremium, den Gesprächskreis Lateinamerika und Karibik, den Kunstbeirat des Deutschen Bundestages oder die Ostseeparlamentarierkonferenz. Und die Kommission des Ältestenrats für Innere Angelegenheiten des Bundestages, kurz: die Innere Kommission. Diese hat sich nun konstituiert und ich bin fortan ihr Mitglied.

Bild: Team Rix

Gespräch mit der Spitze der Helmholtz-Gemeinschaft

Als stellvertretender Fraktionsvorsitzender bin ich auch für die Bereiche Bildung und Forschung zuständig. Derzeit treffe ich mich mit den Präsidentinnen und Präsidenten der großen Forschungseinrichtungen, um über die Herausforderungen unserer Zeit zu sprechen.

Bild: Merlin Nadj-Torma

Die Nöte des Nachwuchses lindern – die Kindergrundsicherung kommt

Es ist Krieg in Europa, viele vermeintliche Gewissheiten werden in diesen Tagen in Frage gestellt, etliche Planungen überarbeitet. Aber: Wir werden trotzdem die sozialen Projekte, auf die sich die Ampel-Koalition verständigt hatte, nicht zurückstellen. Eines dieser Vorhaben wird gerade in Angriff genommen: die Kindergrundsicherung. Gastbeitrag in der Frankfurter Rundschau

Jetzt mitmachen beim Tag der kleinen Forscher am 23. Juni

„Geheimnisvolles Erdreich – die Welt unter unseren Füßen“, das ist das Motto des diesjährigen Tages der kleinen Forscher, der am 23. Juni stattfindet. Kindertagesstätten, Horte und Grundschulen können sich mit Forscherfesten, Projekttagen oder anderen Aktionen am Mitmachtag der Stiftung „Haus der kleinen Forscher“ beteiligen.

Bild: Team Rix

Lasst uns den Deutschen Kita-Preis 2023 wieder nach Schleswig-Holstein holen – jetzt bewerben!

Im letzten Jahr wurde der Bildungscampus Tarp für seine Arbeit, zum Beispiel rund ums Schwimmenlernen, mit dem Deutschen Kita-Preis ausgezeichnet. Bei den Finalisten dieses Jahres ist leider keine Einrichtung aus Schleswig-Holstein dabei. Das lässt sich doch in der nächsten Runde bestimmt ändern. Denn: Ab heute können sich interessierte Teams auf den Deutschen Kita-Preis 2023 bewerben.

Bild: Fionn Große

BAföG-Reform: Künftig sollen mehr Menschen BAföG erhalten, auch Förderbeträge und Altersgrenze gehen nach oben

Am Donnerstag wird das Gesetz zur BAföG-Reform in erster Lesung im Deutschen Bundestag behandelt. Wir öffnen das BAföG wieder für die Breite der Gesellschaft, indem wir die Freibeträge so stark ausweiten wie seit Jahren nicht mehr. Zudem erhalten Studierende, aber auch Schülerinnen und Schüler mehr Unterstützung bei steigenden Kosten und hohen Mieten.

Bild: FES

Onlineveranstaltung am 12. Mai um 17 Uhr: Schleswig-Holstein hat gewählt – und nun?

Vier Tage nach der Wahl blicken Prof. Dr. Wilhelm Knelangen, Professor für Politikwissenschaft an der Christian-Albrechts-Universität Kiel, und ich auf die Ergebnisse und Analysen der Landtagswahl und diskutieren, was daraus politisch folgt: Welche Themen und Akteur*innen haben im Wahlkampf die größte Rolle gespielt? Welche Aufgaben liegen vor der nächsten Landesregierung? Was bedeutet das Wahlergebnis für die Parteien im Land - und darüber hinaus?

Bild: Team Rix

Tag der Kinderbetreuung – Wertschätzung für Kita-Fachkräfte, Tageseltern und Kinderpfleger*innen

In Schleswig-Holstein ist heute vor allem die gestrige Landtagswahl Thema, aber eins gilt es dabei nicht zu vergessen: den Tag der Kinderbetreuung. Und damit auch die Wertschätzung der Kita-Fachkräfte, Tagesmütter und -väter sowie Kinderpflegerinnen, die jeden Tag dafür sorgen, dass auch die jüngsten Schleswig-Holsteinerinnen und Kinder bundesweit gut betreut sind.

Bild: Team Rix

Verteidigungsministerin Christine Lambrecht in Eckernförde: Austausch mit Bundeswehrangehörigen

Wie schneller gute Nachwuchskräfte gewinnen? Wie Geschwindigkeit in die Beschaffung von Ausrüstung bringen? Als SPD Eckernförde haben wir Christine Lambrecht und Thomas Losse-Müller zu einem direkten Gespräch mit Soldat*innen und zivilen Beschäftigten der Bundeswehr aus der Region eingeladen. Nicht nur bei dem offenen Austausch, sondern auch bei einem Pressegespräch hat die Bundesverteidigungsministerin aktuelle verteidigungspolitische Fragen beantwortet.

Bild: Team Rix

Familiennachmittag in Osdorf

Am Wochenende ging es mal wieder zum Familiennachmittag der SPD Osdorf. Ob Kinderschminken oder Kaffee und Kuchen, für das Wohl der großen und kleinen Osdorfer*innen war gesorgt. Dabei sind auch Spenden für den Verein "Wir sind Osdorf" zusammengekommen.

Bild: Team Rix

Tag der Arbeit 2022: GeMAInsam Zukunft gestalten!

Endlich wieder auf die Straße! Nachdem Corona die Kundgebungen und Aktionen zum Tag der Arbeit in den letzten zwei Jahren vielerorts ins Digitale verschoben hat, bin ich heute bei der DBG-Kundgebung in Eckernförde. Es tut gut, so viele Menschen auf den Beinen zu sehen, die sich für gute Arbeitsbedingungen, starke Tariflöhne und Gewerkschaften einsetzen.

Bild: Andreas Amann

Mindestlohn rauf auf 12 Euro!

Heute beraten wir im Bundestag das Gesetz zur Erhöhung des Mindestlohns in erster Lesung. Durch einen Mindestlohn von 12 Euro haben über 6 Millionen Beschäftigte ab 1. Oktober 2022 mehr Lohn auf ihrem Konto. Viele davon arbeiten in sozialen Berufen, sind Frauen oder leben in Ostdeutschland. Wer zum Beispiel Vollzeit für den Mindestlohn arbeitet, verdient statt heute 1700 Euro dann rund 2100 Euro brutto monatlich.

Bild: SPD-Bundestagsfraktion

Konstituierung der Arbeitsgruppe Bürgerschaftliches Engagement

Die Arbeitsgruppe Bürgerschaftliches Engagement der SPD-Bundestagsfraktion ist heute zu ihrer konstituierenden Sitzung zusammengekommen. Ich freue mich, ein Teil von ihr zu sein. Erik von Malottki, herzlichen Glückwunsch zur Wahl als Sprecher! In Krisenzeiten sind Ehrenamt und Engagement wichtiger denn je.

Bild: Team Rix

Austausch mit der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit

Die derzeitige Lage auf dem Arbeitsmarkt in Schleswig-Holstein mit den aktuellen Herausforderungen und Auswirkungen des Krieges in der Ukraine waren unter anderem Themen bei einem Zusammentreffen der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit mit der SPD-Landesgruppe Schleswig-Holstein in Berlin.

Bild: SPD Schuby

50 Jahre SPD-Ortsverein Schuby

Gemeinsam mit Bastian Lindenbauer und zahlreichen Menschen aus dem Ort war ich zum 50-jährigen Jubiläum bei der SPD Schuby zu Gast. Ein großartiger und erfolgreicher Ortsverein mit starkem Vorbild-Charakter.

Termine