Übersicht

Arbeit

Bild: Andreas Amann

Mindestlohn rauf auf 12 Euro!

Heute beraten wir im Bundestag das Gesetz zur Erhöhung des Mindestlohns in erster Lesung. Durch einen Mindestlohn von 12 Euro haben über 6 Millionen Beschäftigte ab 1. Oktober 2022 mehr Lohn auf ihrem Konto. Viele davon arbeiten in sozialen Berufen, sind Frauen oder leben in Ostdeutschland. Wer zum Beispiel Vollzeit für den Mindestlohn arbeitet, verdient statt heute 1700 Euro dann rund 2100 Euro brutto monatlich.

Bild: Team Rix

Austausch mit der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit

Die derzeitige Lage auf dem Arbeitsmarkt in Schleswig-Holstein mit den aktuellen Herausforderungen und Auswirkungen des Krieges in der Ukraine waren unter anderem Themen bei einem Zusammentreffen der Regionaldirektion Nord der Bundesagentur für Arbeit mit der SPD-Landesgruppe Schleswig-Holstein in Berlin.

Bild: pixabay

Die Balance muss stimmen

Deutschland ist wirtschaftlich erfolgreich. Zu verdanken ist dies vor allem der hohen Leistungsbereitschaft der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, die den Erfolg tagtäglich erarbeiten.

Termine