Übersicht

Eckernförde

Bild: Team Rix

Das Büro ist eröffnet!

Thomas Losse-Müller, der Ortsverein und die Ratsfraktion Eckernförde, der Kreisverband Rendsburg-Eckernförde und ich sind eingezogen. In die Ottestraße 7 in Eckernförde. Hier finden ab sofort nicht nur Bürger*innensprechstunden und Sitzungen statt, sondern noch viel mehr – wir möchten die “WG” gemeinsam mit Leben, spannenden Veranstaltungen und Aktionen füllen.

Bild: Team Rix

Tag der Arbeit 2022: GeMAInsam Zukunft gestalten!

Endlich wieder auf die Straße! Nachdem Corona die Kundgebungen und Aktionen zum Tag der Arbeit in den letzten zwei Jahren vielerorts ins Digitale verschoben hat, bin ich heute bei der DBG-Kundgebung in Eckernförde. Es tut gut, so viele Menschen auf den Beinen zu sehen, die sich für gute Arbeitsbedingungen, starke Tariflöhne und Gewerkschaften einsetzen.

Bild: Team Rix

Osterferien: Familien- und Wahlkampfzeit in Eckernförde

Seit Anfang April sind in Schleswig-Holstein Osterferien. Auf turbulente, aber auch erfolgreiche Sitzungen in Berlin folgen nun auch für mich ein paar Tage mit mehr Zeit für meine Familie. Aber auch über Ostern geht der Wahlkampf hier im Land – und für mich besonders in Eckernförde – weiter.

Bild: Team Rix

Leben, arbeiten und einkaufen, wo andere Urlaub machen – Diskussion über die Innenstadt von Eckernförde

Im Gesprächskreis Innenstadt Eckernförde kommen wir Politiker*innen und Gewerbetreibende und zugleich natürlich auch Anwohner*innen und Bürger*innen regelmäßig zusammen, um über die Zukunft unserer Stadt zu diskutieren. Die Runde hat sich im Nachgang zu Gesprächen über Corona-Hilfen des Bundes im letzten Jahr gebildet – und ist weiterhin offen für Interessierte.

Bild: Team Rix

Gudewerdt Gemeinschaftsschule wird „Schule ohne Rassismus“

Die Schüler*innen der Eckernförder Gudewerdt Gemeinschaftsschule haben sich mit großer Mehrheit dafür entschieden, Teil des Netzwerks „Schule ohne Rassismus – Schule mit Courage“ zu werden. Ich habe die Projekt-Patenschaft für die Gudewerdtschule, die auch meine alte Schule ist, übernommen.

Bild: Team Rix

imland Klinik: Wir stehen zum Klinikstandort Eckernförde!

Gemeinsam mit über 1000 anderen Bürger*innen haben unsere Landesvorsitzende Serpil Midyatli, unsere Kreisvorsitzende Sabrina Jacob und ich gestern Nachmittag für den Erhalt der Klinikstandorte in Eckernförde und Rendsburg demonstriert. Wer mal wieder nicht vor Ort war: Ministerpräsident Daniel Günther. Dabei verdienen die Menschen der Region endlich Antworten von der Landesregierung.

Bild: Team Rix

Austausch mit Thomas Losse-Müller in Eckernförde

Bei einem Strandspaziergang in Eckernförde hat Thomas Losse-Müller, unser Spitzenkandidat zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein im nächsten Jahr, das Gespräch mit Genoss*innen aus der Region gesucht. Vielen Dank für die Einladung, lieber Thomas!

Bild: Team Rix

Mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze im Ostsee Info-Center Eckernförde

Das Ostsee Info-Center Eckernförde ist eine wichtige Institution der Umweltbildung für unsere Region. Hier können Kinder und Erwachsene ein Gefühl für die Ostsee und ihre Bewohner bekommen. Die interaktive Ausstellung hilft dabei, Berührungsängste vor der Unterwasserwelt zu nehmen und somit kennenzulernen, was es zu schützen gilt.

Bild: Team Rix

Gespräch mit dem Betriebsrat der imland Kliniken

Die unsichere Zukunft der imland Kliniken führt dazu, dass Fachpersonal zu anderen Kliniken wechselt und Bewerber*innen abspringen. Aber das ist erst der Anfang: Das Krankenhaus in Eckernförde könnte bald nicht mehr da sein. Damit würde nicht nur eine große Lücke in der Gesundheitsversorgung entstehen, sondern es wären auch über 600 Mitarbeiter*innen davon betroffen. Dass dieses Szenario nicht Wirklichkeit werden darf, darin sind der Betriebsrat der imland Kliniken und ich uns einig.

Bild: Team Rix

Zukunft der imland Klinik

Die Diskussionen um einen Klinikneubau bringen uns nicht voran – Statement der SPD-Kreisvorsitzenden Sabrina Jacob, des Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion Dr. Kai Dolgner und mir zur Debatte rund um die Zukunft der imland Klinik.

Bild: Team Rix

Deutsch-dänische Ausstellung LABORATORIUM wandert von Eckernförde nach Dronninglund

Am letzten Wochenende war die Ausstellung LABORATORIUM von 13 dänischen und deutschen Künstler*innen das letzte Mal in der Eckernförder Galerie CARLS ART 78 zu sehen, bevor sie ins dänische Dronninglund weiterzieht. Vom 10. Juli bis zum 5. September können die Werke dann im Kunstcenter Dronninglund bestaunt werden. Bei der Finissage durfte ich ein Grußwort halten und meinen Respekt vor der Arbeit der Künstler*innen zum Ausdruck bringen.

Bild: Merlin Nadj-Torma

45.834 Euro aus dem Bundesprogramm Sprach-Kitas für Eckernförder Kita St. Nicolai

Die evangelische Kita St. Nicolai in Eckernförde erhält 45.834 Euro Förderung aus dem Bundesprogramm für Sprach-Kitas. Mit dem Geld wird eine Stelle für eine Fachkraft aus dem Bereich Sprache finanziert. Als familienpolitischer Sprecher freue ich mich sehr, dass durch die Förderung die sprachliche Entwicklung von Kindern in meinem Wahlkreis unterstützt wird.

Termine