Übersicht

Eckernförde

Bild: Team Rix

imland Klinik: Wir stehen zum Klinikstandort Eckernförde!

Gemeinsam mit über 1000 anderen Bürger*innen haben unsere Landesvorsitzende Serpil Midyatli, unsere Kreisvorsitzende Sabrina Jacob und ich gestern Nachmittag für den Erhalt der Klinikstandorte in Eckernförde und Rendsburg demonstriert. Wer mal wieder nicht vor Ort war: Ministerpräsident Daniel Günther. Dabei verdienen die Menschen der Region endlich Antworten von der Landesregierung.

Bild: Team Rix

Austausch mit Thomas Losse-Müller in Eckernförde

Bei einem Strandspaziergang in Eckernförde hat Thomas Losse-Müller, unser Spitzenkandidat zur Landtagswahl in Schleswig-Holstein im nächsten Jahr, das Gespräch mit Genoss*innen aus der Region gesucht. Vielen Dank für die Einladung, lieber Thomas!

Bild: Team Rix

Mit Bundesumweltministerin Svenja Schulze im Ostsee Info-Center Eckernförde

Das Ostsee Info-Center Eckernförde ist eine wichtige Institution der Umweltbildung für unsere Region. Hier können Kinder und Erwachsene ein Gefühl für die Ostsee und ihre Bewohner bekommen. Die interaktive Ausstellung hilft dabei, Berührungsängste vor der Unterwasserwelt zu nehmen und somit kennenzulernen, was es zu schützen gilt.

Bild: Team Rix

Gespräch mit dem Betriebsrat der imland Kliniken

Die unsichere Zukunft der imland Kliniken führt dazu, dass Fachpersonal zu anderen Kliniken wechselt und Bewerber*innen abspringen. Aber das ist erst der Anfang: Das Krankenhaus in Eckernförde könnte bald nicht mehr da sein. Damit würde nicht nur eine große Lücke in der Gesundheitsversorgung entstehen, sondern es wären auch über 600 Mitarbeiter*innen davon betroffen. Dass dieses Szenario nicht Wirklichkeit werden darf, darin sind der Betriebsrat der imland Kliniken und ich uns einig.

Bild: Team Rix

Zukunft der imland Klinik

Die Diskussionen um einen Klinikneubau bringen uns nicht voran – Statement der SPD-Kreisvorsitzenden Sabrina Jacob, des Vorsitzenden der SPD-Kreistagsfraktion Dr. Kai Dolgner und mir zur Debatte rund um die Zukunft der imland Klinik.

Bild: Team Rix

Deutsch-dänische Ausstellung LABORATORIUM wandert von Eckernförde nach Dronninglund

Am letzten Wochenende war die Ausstellung LABORATORIUM von 13 dänischen und deutschen Künstler*innen das letzte Mal in der Eckernförder Galerie CARLS ART 78 zu sehen, bevor sie ins dänische Dronninglund weiterzieht. Vom 10. Juli bis zum 5. September können die Werke dann im Kunstcenter Dronninglund bestaunt werden. Bei der Finissage durfte ich ein Grußwort halten und meinen Respekt vor der Arbeit der Künstler*innen zum Ausdruck bringen.

Bild: Merlin Nadj-Torma

45.834 Euro aus dem Bundesprogramm Sprach-Kitas für Eckernförder Kita St. Nicolai

Die evangelische Kita St. Nicolai in Eckernförde erhält 45.834 Euro Förderung aus dem Bundesprogramm für Sprach-Kitas. Mit dem Geld wird eine Stelle für eine Fachkraft aus dem Bereich Sprache finanziert. Als familienpolitischer Sprecher freue ich mich sehr, dass durch die Förderung die sprachliche Entwicklung von Kindern in meinem Wahlkreis unterstützt wird.

Bild: Team Rix

Aktives Ehrenamt trifft hauptamtliches Engagement im Museum Eckernförde

Wie können nur zwei Hauptamtler*innen ein ganzes Museum betreiben? Mit Engagement. Und zusammen mit einem aktiven, ehrenamtlichen Team. Unter der Leitung von Dr. Dorothee Bieske entstehen im Museum Eckernförde jedes Jahr vier Ausstellungen. Selbst in der Corona-Zeit ist mit "Bienen – Die Bestäuber der Welt" Anfang August eine neue Sonderausstellung ins Museum eingezogen. Ich habe die Museumsleiterin zum Gespräch getroffen.

Bild: Team Rix

Open-Air-Veranstaltungen am Südstrand Eckernförde

Wir wollen, dass auch zukünftig Konzerte, Partys und andere Veranstaltungen am Südstrand in Eckernförde stattfinden. Danke, dass ca. 3000 Menschen diese Forderung heute mit ihrer Teilnahme an der Demo unterstrichen haben.

Bild: Team Rix

Kultur auf Carlshöhe in Eckernförde

Auf Carlshöhe in Eckernförde gibt es wieder eine Galerie. Nach aufwendigen Renovierungsarbeiten zeigt sich Carls Art 78, die größte Privatgalerie in Schleswig-Holstein, seit heute in neuem Licht.

Bild: Team Rix

Lauf ins Leben Eckernförde

Seit 15 Jahren gibt es die Spendenaktion Lauf ins Leben Eckernförde. Von Anfang an unterstütze ich mit der SPD Eckernförde bzw. meinem Team die Veranstaltung und damit die Schleswig-Holsteinische Krebsgesellschaft e. V.

Bild: Gernot Kühl/Eckernförder Zeitung

Bei Firma Behn in Eckernförde

In meinem Heimatkreis gibt es glücklicherweise noch einige mittelständische Familienunternehmen. Die Getränke-Firma Behn aus Eckernförde gehört dazu. Mit ihrem Getränkehandel und den vielen eigenen Getränken, wie z. B. „Kleiner Feigling“ oder „Dooley´s“, wirkt Behn weit über die Grenzen der Stadt hinaus und ist auch international vertreten.

Bild: Team Rix

Borbyer Gilde 

Unsere Familienministerin Franziska Giffey ist auch für das Thema Ehrenamt zuständig. Die Borbyer Gilde ist die größte Gilde Schleswig-Holsteins und organisiert jedes Jahr die Gilde-Feierlichkeiten und damit DAS Dorf- bzw. Stadtteilfest ehrenamtlich. Dazu gehört neben dem Schießwettbewerb und den Tanzabenden auch ein großes Kinderfest.

Bild: Team Rix

„Stolpersteine“ in Eckernförde

Ein “Stolperstein“ zum Gedenken an den Eckernförder bzw. Borbyer Sozialdemokraten Richard Vosgerau, der dem NS-Regime zum Opfer gefallen ist. Wir Sozialdemokratinnen und Sozialdemokraten aus Eckernförde wollen in seinem Sinne weiter gegen Faschismus und Nationalismus und für Freiheit, Demokratie, Toleranz und Solidarität kämpfen.

Termine