Übersicht

Parlamentarisches Patenschafts-Programm

Bild: Experiment e. V./privat

Lust auf ein Vollstipendium für einen Schüleraustausch in den USA?

Das Parlamentarische Patenschafts-Programm (PPP) ermöglicht jedes Jahr jungen Deutschen, mit einem Vollstipendium ein Schuljahr in den USA zu erleben. Es ist ein gemeinsames Programm des Deutschen Bundestages und des US-Kongresses, das die deutsch-amerikanische Freundschaft stärken möchte und jungen Menschen aus beiden Ländern für ihre Austauschzeit eine Patin oder einen Paten aus dem Bundestag zur Seite stellt.

Bild: Experiment e. V.

Gastfamilien für Jugendliche aus den USA gesucht

Im Rahmen des Parlamentarischen Patenschafts-Programms können junge Menschen aus den USA Einblicke in das Leben in Deutschland gewinnen – und anders herum, wie zuletzt Melissa aus Büdelsdorf, für die ich die Patenschaft übernommen hatte. Jetzt werden Gastfamilien für US-amerikanische Schüler*innen in Deutschland gesucht.

Gespräch mit PPPlerin Melissa

Melissa Baber ist mit dem Parlamentarischen Patenschafts-Programm des Bundestags in die USA geflogen, um dort ein Jahr zur Schule zu gehen. Im Gespräch mit mir erzählt sie von ihren Erfahrungen, den Unterschieden und ihrer Gastfamilie.

Termine